The Fall Prevention Project

 

      check.gif (662 bytes)  Testen Sie sich!

Dinge, die Sie tun können, um zuhause nicht zu stürzen

Gebrauchsanleitung:

 

Gesundheit und Sicherheit

check.gif (662 bytes)    Nehmen Sie mehr als 4 verschiedene Medikamente for Tag?

Verschiedene Medikamente zusammen genommen kann Schwindel, Benommenheit und Gleichgewichtsprobleme erzeugen. Es ist wichtig, alle Medizin-Rezepte mindestens einmal im Jahr von einem Arzt oder Apotheker überprüfen zu lassen.

check.gif (662 bytes)    Haben Sie oder andere um Sie herum bemerkt, daß Sie schlechter hören?

Schwindelgefühle können mit Hörverlust einhergehen. Vereinbaren Sie einen Termin, um Ihr Gehör testen zu lassen.

check.gif (662 bytes)    Haben Sie oder andere um Sie herum bemerkt, daß Ihre Seh-Fähigkeit
         nachläßt?

Hindernisse zu sehen ist der erste Schritt, um einen Sturz zu vermeiden. Halten Sie Ihre Brillengläser sauber. Lassen Sie Ihre Augen einmal im Jahr untersuchen.

check.gif (662 bytes)    Sind Sie in den lestzten 6 Monaten mehr als einmal hingefallen?

Lassen Sie sich vom Arzt untersuchen! Stürze können zu Verletzungen führen. Sie müssen herausfinden,warum Sie hinfallen.

check.gif (662 bytes)    Tragen Sie ausgelatschte Pantoffeln oder einen langen Bademantel?

Am besten tragen Sie gut passende Pantoffeln mit rutschfesten Sohlen. Vermeiden Sie Nachthemden, die den Boden berühren. Binden Sie den Bademantel fest um Ihre Taille.

 

Fähigkeiten

Haben Sie Schwierigkeiten:

check.gif (662 bytes)    Hochzugreifen?

Stellen Sie oft verwendete Gegenstände auf Regale, wo sie leicht zu erreichen sind. Wenn Sie wirklich mal weit hochreichen müssen, halten Sie einen festen Stuhl bereit.

check.gif (662 bytes)    Dinge vom Boden aufzuheben?

Planen Sie im voraus. Tun Sie Gegenstände in die Nähe von Wänden oder Möbelstücken, an denen Sie sich festhalten können.

check.gif (662 bytes)    In die Badewanne und wieder herauszukommen?

Überlegen Sie, Haltestangen an der Wand anzubringen oder einen Badewannen-Stuhl zu kaufen, um das Baden zu erleichtern.
Nicht-rutschende Badematten und eine Handbrause sind auch sehr praktisch.

check.gif (662 bytes)    In einen Stuhl und wieder herauszukommen?

Vermeiden Sie es, auf niedrigen Sitzmöbeln zu sitzen. Stühle mit Armlehnen erleichtern das Aufstehen.

check.gif (662 bytes)    zu gehen ohne sich an etwas festzuhalten?

Wenn Sie sich unsicher fühlen ohne sich an etwas festzuhalten, brauchen Sie eventuell einen Gehstock. Befragen Sie Ihren Arzt oder Pflegeperson.

Zuhause

Haben Sie:

check.gif (662 bytes)    Dünne Teppiche oder Läufer?

Diese sind eine Sturz-Gefahr. Sie sollten festgenagelt oder ganz beseitigt werden.

check.gif (662 bytes)    Treppen ohne Geländer?

Geländer beim Treppensteigen zu benutzen ist einfacher und sicherer. Alle Treppen sollten ein Geländer haben.

check.gif (662 bytes)    Gerümpel im Weg?

Sachen wie z. B. Schuhe, Stromkabel und Zeitschriften im Gang sind gefährlich. Versuchen Sie, Gänge immer freizuhalten.

check.gif (662 bytes)    Dunkle Korridore oder Treppen?

Gute Beleuchtung kann einen Sturz verhindern. Überlegen Sie, ob Sie Nacht-Lämpchen dort anbringen können, wo eine Deckenlampe fehlt. Bringen Sie leuchtendes Klebeband an die Seite jeder Stufe an.  Halten
Sie eine aufgeladene Taschenlampe neben Ihren Bett bereit für alle Fälle. Ein Nacht-Lämpchen im Badezimmer kann einen nächtlichen Gang zum
Klo viel sicherer machen.

BITTE BEACHTEN SIE: Diese Broschüre enthält nicht alle Risiko-Faktoren für häusliche Stürze. Aber sie stellt einen Anfang dar. Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Pflegeperson wenn Sie weitere Fragen haben.

Wenn Sie diese Broschüre kopieren, schließen sie bitte auch die Copyright
Information und die Namen der Autoren mit ein.

Die Broschüre wurden entworfen von:
J. Foxworth, L. Giordano, K. Hammond, K. Mitchell, R. Newton, Ph.D.

Roberta Newton, Ph.D.
Department of Physical Therapy
Temple University
3307 North Broad Street
Philadelphia, PA 19140-5101

oder rufen Sie an unter: 215-707-4897     E-mail: rnewton@temple.edu


©1997 The Fall Prevention Project

"In-Home Safety Check" brochure in German

TABLE OF CONTENTS

FPolder.GIF (45663 bytes)


Comments to webmaster (rnewton@temple.edu)
Web version 1.5 © 1999 Fall Prevention Project
Last revised 3/30/04 RAN